MapleStory – Facts

MapleStory---Facts1Vor allem ist das Spiel MapleStory ein client-basiertes Fantasy-MMORPG. Es spielt in einer in 3 Erdteile gegliederten Fantasy Welt, die man mit unterschiedlichen Rollen durchschreiten und erkunden kann.

Das Klassensystem in MapleStory ist so gebaut, dass man mit zunehmendem Stufe immer neue Spezialisierungen bewältigen kann. Deshalb fängt jeder Spieler erst einmal als Anfänger an und gehört der selben Rasse an. Sobald man Level 10 erreicht hat, kann eine erste Spezialisierung lernen. Dieses bietet ein hohes Maß dem Spieler an Selbstgestaltung und Individualität. Also gibt es als den „Vierten Beruf“ beispielsweise Dunkle Ritter, Paladine, Vipern und Blitzmagier.

MapleStory---Facts2Und die unterschiedlichen im Spiel gemachten Erfahrungen kann der Spieler mit Mitspielern teilen. Es gibt in MapleStory die Wahrscheinlichkeit, „Partys“ und Gilden zu gründen, die eine beste Beziehung untereinander und das gemeinsame Bestreiten von Abenteuern verwirklichen.

Die minimalen Anforderungen hier sind: 1 GHz CPU, 1,5 GB HDD, ein Windows Internnetzugang und Betriebssystem. Also ist durch das kostenlose Spielangebot und die niedrig gehaltenen Anforderungen garantiert, dass man häufig die Beziehung zu anderen Spielern in der Welt von MapleStory hat und auch gemeinsam Abenteuer bestreiten kann.

XXL Herrenmode bei bigtex

Add Comment