S.K.I.L.L.

2S.K.I.L.L.Das Spiel S.K.I.L.L. ist ein First-Person-Multiplayer-Shooter, der in blitzesschnell fünf Spielmodi auf 20 unterschiedlichen Landkarten Actiongeladene PvP-Duelle bieten will. Dazu können Sie sich einen Avatar aus einer der sechs vertretenen Spezialeinheiten wählen und diesen während der Duelle durch erfolgreiche Abschüsse und das Erfüllen der Missionszielen verbessern.

Für jeden Abschuss, die Sammlung von Informationen oder das Sprengen sicherlicher Ziele gibt es Erfahrungspunkte, welche in die wenige Spieler-Stufe fließen und beim Erreichen gewisser Werte neue Bewaffungen und Ausrüstungsgegenstände freischaltet. Vor dem Spielanfang wird mit einer Ausnahme einer Partie bestimmt, mit welchen Bewaffungen die Spieler ins Gefecht ziehen. Es fällt also ein Buy-In wie bei anderen PvP-Shootern weg und man hat in einer Runde immer die gleiche Einrichtung

Die fünf Spielmodi sind jeweilig: „Party“, „Team Deathmatch“, „Single“, „Blasting“ und „Seizure“. Wie der Name es schon schätzen lässt, ist „Blasting“ eine Neuauflage von Demolition- oder auch Detornation-Modus, in der zwei Mannschaften gegeneinander antreten und eine Mannschaft ein sicherliches Ziel sprengen muss, während die andere Mannschaft dies verhindern soll. Dagegen verbirgt hinter „Single“ sich ein Last-Man-Standing, in dem jeder gegen jeden Antritt und der Spieler mit den meisten Frags die Runde für sich entscheiden kann. Dazu ist das Gegenstück der „Team Deathmatch“-Modus, wo man als Team gegeneinander antritt und für jeden Abschuss Punkte auf das Team-Konto erhältet.

In „Seizure“ müssen zwei Mannschaften abwechselnd Informationen aus der feindlichen Basis stehlen oder die Informationen vor Diebstahl schützen. Ganz neu ist dagegen der „Party“-Modus. Zugleich stehen die Spieler die Mannschaft auf einem Glasboden und müssen ihren Feinden wahrheitsgemäß den Boden unter den Füßen wegziehen. Dazu haben sie zur Beginn allerdings eine übliche Pistole. Stärkere Bewaffungen sind in Kisten versteckt und werden nach Zufall zugelost. Man kann dabei mal Glück haben und eine Shotgun erhalten oder mit viel Pech ein Snipergewehr ziehen, was für „Party“ eher einiger passend ist, seinen Zweck aber trotzdem erfüllt. Zum Schluss hat das Team gewonnen, die zumindest noch einen Spieler auf Glas stehen sieht.

XXL Herrenmode bei bigtex

Add Comment